NEUE WEGE

Neue WegeBand und Chor

Vor langer Zeit fanden sich einige junge Leute zusammen, die unsere Gottesdienste peppiger gestalten wollten. Unter der Anleitung unseres damals neuen Gemeindereferenten Dieter Janikovits übten wir die gängigen Titel des neuen geistlichen Liedgutes ein. Damals bestand NEUE WEGE aus 8 Sängerinnen und Sängern, einem Gitarristen, einem Schlagzeuger, einem Bassisten und einer Querflötistin. Das war im Sommer 1987. Heute sind wir und unsere Musik nicht nur musikalisch gewachsen. So gab es auf unserem Weg immer wieder wichtige Stationen, die uns als Gruppe weiter zusammenrücken ließ.

1995 – 1997 war das beispielsweise das erfolgreich aufgeführte Rockmusical „TABALUGA – oder die Reise zur Vernunft“ von Peter Maffay. Das konnte nur durch ein selbstkomponiertes Musical übertroffen werden. Im Jahr 2000 war es dann soweit: „DAVID Mensch-Musiker-Gotteskind“ erblickte die Welt. Dieses vollständig in Eigenregie erstellte und komponierte Musical begleitete uns über vier Jahre und 32 ausverkaufte Vorstellungen.

Dazwischen liegt eine Zeit, in der sich unser Programm gewandelt hat. Zusätzlich zu den neuen geistlichen Liedern spielten wir immer mehr christlichen Rock und Pop. Neben der musikalischen Begleitung von Gottesdiensten gehören einige Konzerte wie unsere „Stille Nacht“ als fester Bestandteil der vorweihnachtlichen Adventszeit mit dazu. Wenn es unsere Zeit zulässt, fahren wir gerne zu Kirchen- und Katholikentagen, bei denen wir meistens einen aktiven Part in Form eines Konzertes und eines Gottesdienstes haben.

Eine unserer letzten Wegstationen war unsere CD „Zuhaus´“ mit 14 selbstkomponierten Stücken, die von uns erzählen. Lieder, die von unseren Erfahrungen mit Gott und unserem Vertrauen auf Jesus berichten. Lieder, die von den schönen und von den schweren Begebenheiten des Lebens erzählen. Lieder von Zuhaus´.

Als letztes Highlight führte NEUE WEGE von 2010 – 2014 als Teil einer 70-köpfigen Musical-Formation das in Eigenregie entstandene Musical „Esau und Jakob – Brüder auf Umwegen“ deutschlandweit auf. Über vier Jahre haben uns diese beiden biblischen Figuren bei mehr als 20 Aufführungen begleitet. Der Chor NEUE WEGE probierte sich hierbei erstmals auch in Tanz und Schauspiel aus. Das hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir uns jetzt schon auf das neue Projekt der JKG freuen – was das sein wird, ist selbstverständlich noch geheim.

Aktuell besteht NEUE WEGE aus 15 Chorsängerinnen und –sängern unter der Leitung von Michaela Ernst sowie der 5-köpfigen Band. Der Chor probt wöchentlich am Dienstagabend um 19:30 Uhr im Jugendhäusle in Würmersheim.

Wir freuen uns stets über neue Gesichter und wenn Du Lust bekommen hast, melde Dich doch einfach bei uns.

Deine NEUE WEGE

Weitere Infos unter neuewege@jkg-durmersheim.de

Teile unseren Beitrag, wenn er Dir gefallen hat!