Kirchenkabarett „Die Maulflaschen“ in VIA

Sie sind über Monate ausgebucht und absoluter Garant für strapazierte Lachmuskeln. Mit ihrem Programm: „verkehrt – bekehrt?!“ bieten die Maulflaschen schwäbisch-badische „Realsatire zwischen Komik und Kabarett“ in Szenen und Liedern. Allesamt Gemeindereferenten und Religionslehrer beschäftigen sie sich tagtäglich mit ihrer „Mama Kirche“ und sorgen sich um sie, schrecken aber auch nicht davor zurück, sie mit einem zwinkernden Auge zu kritisieren. “Die Kircheninsider präsentieren ein Kabarettfeuerwerk mit geistreichem Witz, Selbstironie und einer gehörigen Portion Visionsgeist,” (HEILBRONNER STIMME) “ohne dabei derb zu werden oder ihr Niveau zu verlassen)” (OFFENBURGER TAGBLATT). Ebenso sind sie Publikumspreisträger des Kirchenkaberettpreis: „Honnefer Zündkerze“. Das muss man gesehen und gehört haben!!! Also schnell Karten sichern.

Die „Maulflachen“ kommen am Freitag, 19. Mai in die Jugendkirche VIA / St. Dionys, Hauptstr., Beginn um 20Uhr (Einlass ab 19.30Uhr), Karten im VVK gibt es ab dem 10. April für 9,–EUR (AK 12,–EUR) bei Foto Herz, Speyererstr. 49, Tel. 07245 – 5335 und bei Buchcenter Kässinger, Hauptstr. 85, Tel. 07245 – 2524, sowie in den Pfarrbüros der Seelsorgeeinheit Durmrersheim – Au am Rhein.

Weitere Infos unter:

www.maulflaschen.de

www.jugendkirche – via.de

Teile unseren Beitrag, wenn er Dir gefallen hat!