Kultur am Mittwoch mit „nebenAn“

Am 10. April findet die im März mit „GeorgeLukas“ aus Freiburg fulminant gestartete Kulturreihe der Jugendkirche VIA eine Fortführung. „Kultur am Mittwoch“, kurz „KaM“, nennt sich das Veranstaltungsformat, das einmal monatlich in VIA, der St. Dionyskirche in Durmersheim angeboten wird. Die Aprilveranstaltung wird eine neue Formation zu Gast haben.

Die Combo ist eine interessante Zusammensetzung von Menschen, die sich zwischendurch kennen gelernt haben und eigentlich „nebenAn“ wohnen könnten. Prägnante Solostimme mit groovigem Einschlag kommt von Petra Thern, im wirklichen Leben Grund – und Hauptschullehrerin. Michael Kress, Diakon und Urdurmersheimer mit Wohnsitz in Au, steuert soulige Gitarren – und Bassparts dazu. Bei „You`ve got an friend in me“ packt er seine unvergleichliche Swingtimestimme aus. Tobias Pelz, ambitionierter Gitarrist und Verwaltungsmensch, mit einem breiten impulsiven Spektrum in seinem Gitarrenspiel und schließlich Dieter Janikovits, Religionspädagoge seit 40Jahren musikalisch poppig – rockig vor allem im kirchlichen Bereich unterwegs, ergänzen das Quartett von „nebenAn“. Die vier erzählen zu den Songs, die eine Brücke schlagen von Gregor Meyle hin zu David Buskin, Geschichten des Alltags, die „nebenAn“ geschehen können.

Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt, aber es wird um eine Spende zur Sanierung der St. Dionyskirche gebeten. Neben der Kultur werden die Mitarbeiter des VIA – Bistros kleine Snacks und Getränke anbieten.

Die Kirche ist ab 19Uhr geöffnet, das Konzert beginnt um 19.30Uhr.

www.jugendkirche-via.de

Teile unseren Beitrag, wenn er Dir gefallen hat!