Moses – der Stab Gottes“ Vorverkauf startet

Die Premiere wird am Sa., 10. März 2018 um 19.30Uhr in der St. Dionyskirche, Durmersheim sein. Eine zweite Vorstellung wird am So., 11. März um 18Uhr präsentiert werden. Karten zum Preis von 12,–EUR (Erwachsene) oder 6,–EUR (Kinder) für dieses Musical gibt’s ab Montag, 5. Febr. bei Foto Herz, Speyererstr. 49, Tel. 07245/5335 und bei Fa. Kässinger, Hauptsstr. 85, Tel. 07245/2524

Plakat entworfen von dem Heidelberger Künstler Rene Burjack, www.buja-art.com

Vor 4 Jahren sang Rebekka, die Mutter der Zwillinge „Esau und Jakob“, die Zusage an ihren Sohn Jakob:

„Plötzlich riechts nach Himmel, wenn du mit ihm lebst…“

Das waren auch die letzten Sätze des Programmheftes zu „Esau und Jakob“, dem Musicalprojekt des Durmersheimer Musicalteams, das 4 Jahre lang die Zuschauer in ganz Baden – Württemberg begeisterte. Genau diese Worte könnten auch das neue Musical „Moses, der Stab Gottes“ einleiten, Das Musicalteam der Jugendkirche VIA arbeitet seit April 2016 an diesem neuen Projekt mit über 70 Beteiligten.

Moses, der Erhöhte, Gebeutelte, der Gefallene, der Einsichtige, der Gottsucher, der Gottfinder, derjenige, der der Himmel riecht, weil er mit IHM lebt!“…. – der Mythos des Moses aus dem Alten Testament lässt sich so umschreiben. Diese Weltgeschichte wird nun lebendig. Zuschauer erleben Ramses II als hartherziger Widersacher des Moses, sie begleiten Moses an den „Brennenden Dornbusch“ und das Volk der Hebräer beim Auszug aus Ägypten, beim Durchzug durch das geteilte Meer und schließlich sind sie Zeuge bei der spektakulären Übergabe der 10 Gebote. Natürlich fehlt auch nicht der „Tanz um das Goldene Kalb“.

Teile unseren Beitrag, wenn er Dir gefallen hat!